Ein Stück basierend auf Ihrer Lieblingsfarbe

Ein Stück basierend auf Ihrer Lieblingsfarbe? Wie geht denn das? Ganz einfach! Auf Basis einer einzigartigen Verbindung von Farbe und Musik - synthetischer Komposition! Probieren Sie es aus! 

 

Susanne Geisler ist eine der wenigen Musikerinnen mit Synästhesie, einem neurologisches Phänomen, bei dem durch das Hören von Musik gleichzeitig auch das Farbzentrum des aktiviert wird. Diese Art des kombinierten „Sehhörens“ („Coloured Hearing“) erlaubt der Musikerin im Hinblick auf die Komposition von Musikstücken eine vollkommen neue, alternative Herangehensweise: Kompositionen auf Basis ihrer inneren Farben und Formen. 

 

Für Wedding Song  nutzt die Komponistin ihre einzigartige Gabe und schreibt ihnen ihren Song auf Basis ihrer Lieblingsfarbe. 

Schritt 1: Ideen sammeln

Haben Sie eine Lieblingsfarbe? Oder vielleicht sogar eine bestimmte Farbe als Hochzeitsmotto? Gemeinsam finden wir noch den passenden Stil für das Stück und los geht´s.

Ideen sammeln

Schritt 2: Paket festlegen und Angebot

Aus Ihren gesammelten Ideen erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot. Die folgenden Komponenten sind für den Preis ausschlaggebend:

  1. Instrumentierung: 1 - 5 Instrumente, Orchester
  2. Produktion: digital, live Instrumente oder beides (Hybrid)
  3. Rechteüberlassung: non-exklusiv oder exklusiv 

Preiskategorie für eine Farbkomposition: ab 800,00 €.

Für weitere Informationen siehe unsere AGB.

Paket festlegen

Schritt 3: Wir schreiben ihren Song

Basierend auf der ausgewählten Farbe schreiben wir Ihnen ihre persönliche Farbkomposition.

 

 

Wir schreiben Ihren Song

Schritt 4: Wir bereiten Ihren Song zum Abspielen vor.

Abschließend bereiten wir Ihr Stück in unserem hauseigenen Mixing und Mastering Studio zum Abspielen vor.

Wir bereiten Ihren Song zum Abspielen vor

Schritt 5:  Die Broschüre mit CD

Wir  liefern Ihren Song in unserem eigens angefertigten Wedding Song - Broschüren Paket.

Broschüre mit CD

Beispiel für eine Farbkomposition: "Midnight Blue", Music & Colours (EP), 2016